Jeden Tag bis Weihnachten gibt es ein Bild, damit euch auch die Adventszeit etwas musikalisch begleitet. 

Von Instrumentenvorstellung, Bastelaktionen zum musikalischen Verzieren von Weihnachtsgebäck. Für jeden ist was dabei – seit gespannt 🙂 

Falls ihr uns auch eure musikalischen Weihnachtsaktionen schicken wollt, dann schreibt uns auf Instragram, Facebook oder per Mail: 

social-media@mellrichstadt-stadtkapelle.de

 

PS: Folgt uns doch auf Instagram oder Facebook, dort wird er auch veröffentlicht und oft mit Musik hinterlegt! 

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neuen Jahr!

Dieses Jahr war für keinen Musiker ein Jahr indem es nie sicher war, ob nun ein Konzert, ein Auftritt oder eine Probe möglich ist oder eben nicht.

Doch haben wir uns trotz alledem zum Proben getroffen und hatten sichtlich Spaß bei unserem Standkonzert Spaß. Es war schön endlich gemeinsam wieder vor Leuten zu spielen. Ist es nicht das was am meisten Spaß im Verein macht? Die gemeinsamen Auftritte, der Applaus und das hier und da ein Späsle zwischen uns Musikern fällt?
Wir haben es uns nicht nehmen lassen und hoffen auf bessere Zeiten in den man nicht 2 Meter entfernt stehen muss und sich nicht immer wieder eine Alternative überlegen muss, wie man die Bestimmungen nun umsetzt.

Eine Alternative haben wir für unser Alljährliches “Spielen unter dem Weihnachtsbaum” nicht gefunden. Dies ist ein Konzert mit dem Sängerverein zusammen und der Bürgermeister hält für seine Einwohner die jährliche Weihnachtsrede. Doch dies ist dieses Jahr nicht möglich!
Doch haben wir bereits mit unseren Ohren lauschen können, dass einige in Mellrichstadt heute um 15.00 im Hof, auf dem Balkon oder vor dem Fenster gespielt haben.🎶📯

Weihnachten ist nicht zuletzt das Fest der Hoffnung und der Zuversicht.
Weihnachten bestärkt uns in der Überzeugung, das das, was wir Tun, einen Wert, das woran wir glauben, einen Tiefen Sinn hat.❤️

Was wäre Weihnachten ohne ein bisschen Musik? 🎄🎵

Die Hoffnung das es im nächsten Jahr bessere Zeiten geben wird, haben wir noch nicht aufgegeben. ❤️🎶

Nur noch einmal schlafen und dann ist Heilig Abend.
Bei wem kommt das Christkind 👼und bei wem der Weihnachtsmann🎅?

Bei uns hat das Christkind der Musik bereits die Geschenke für unsere Musiker vorbeigebracht.
Habt ihr schon all eure Geschenke oder werden noch Last-minute-Geschenke im Schrank gesucht?

Sind eure Geschenke schon alle eingepackt?

Wir haben heute eine tolle Idee, wenn ihr eine Geschenkverpackung für einen Musiker sucht.❤️
Wie wäre es mit einfarbigen Geschenkpapier verziert mit Musiksymbolen, wie Notenschlüssel und Noten?🎶
Oder das Geschenkpapier sind Notenblätter, auch möglich sind Schleifen und Fächer aus Notenpapier, wie auf einem unserer Bilder heute. 📄🎵🎼

Wir wünschen euch einen stressfreien Tag. ☺️

Zwei Tage vor Weihnachten stellen wir euch die letzten Instrumente vor.
🎺Die Trompete und das Flügelhorn🎺

Die Trompeten zählen zu den hohen Belchblasinstrumenten und bestehen aus sehr langen, gebogenen Röhren, auf denen ein Mundstück angebracht ist. Die Trompete hat eine Rohrlänge von zirka 110cm. Sie besitzt drei Ventile, damit kann der Musiker die Länge des Rohres, durch das die Luft fließt, verändern.
Es gibt Trompeten in allerlei Größen und Stimmungen.

Das Flügelhorn, bereits beim Tenorhorn etwas erläutert, gehört zu den Bügelhörnern. Oftmals wird das Flügelhorn melodieführend eingesetzt.

In unserem Verein gibt es 8 Trompetenspieler/innen und Flügelhornisten/innen 🙋‍♀️🙋‍♂️

Weihnachten steht kurz vor der Tür!

Was fehlt neben der Dekoration der Wohnung, dem Geschenke besorgen und der Musik noch?

Genau, der Weihnachtsbaum 🎄.
Das letzte was zur Vorbereitung gemacht wird, ist es den Baum aufzustellen.
Traditionell wird erst 1-2 Tage vor Weihnachten der Baum geschmückt.
Habt ihr auch noch Kugeln, die ihr vielleicht vor ein paar Jahren schön fandet und jetzt sind sie euch zu einfarbig? Oder sie passen vielleicht nicht zu 100% zu eurem neuen Baumkugeln?
Da haben wir mit unserem musikalischen Weihnachtskugeln die perfekte Idee. Schmückt die Kugeln mit passendem Glitzer zu euren neuen Weihnachtskugeln und sie passen wieder perfekt dazu.
Dazu noch unsere Weihnachtsbaumengel und der musikalische Weihnachtsbaum im Haus ist Perfekt 😊

Wir wünschen euch einen guten Start in die neuen Woche und viel Vorfreude auf die Feiertage ❤️

Vermutlich habt ihr es gestern alle richtig geraten.
Heute stellen wir euch das Schlagzeug vor 🥁:heart:

Das Schlagzeug ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente und gehört sicher zu den ältesten Instrumenten der Menschheit. Zum Schlagzeug gehört die kleine Trommel, Große Trommel, Tom Tom, Hi-Hat, verschiedene Becken und Kleinpercussion wie z.B. einen Holzblock, Schellenkranz und vieles mehr. In gut ausgerüsteten Blasorchestern gibt es zudem (Kessel-)Pauken und Stabspiele, somit sind oft 3 oder 4 Schlagzeuger notwendig. Der Schlagzeuger ist im Blasorchester für den Rhythmus verantwortlich und sollte deshalb ein gutes Rhythmusgefühl besitzen.
Wir haben zwei aktive Schlagzeuger im Hauptorchester und einen Schlagzeuger in der Ausbildung :blush:

In unserem Bild ist nur die kleine Trommel abgebildet. :relaxed:

Zum Schlagzeug passt natürlich das Weihnachtslied “Little Drummer Boy” 🥁:heart:

Heute gibt es nur einen kleinen Sneakpeak auf morgen.
Auch zum 4. Advent stellen wir euch eines unserer Instrumente aus dem Verein vor.

Könnt ihr erraten, um welches Instrument es sich handelt?
Welches Weihnachtslied möchten wir damit gleichzeitig darstellen?

Kleiner Hinweis: :arrow_down:🥁🧒

Wem moderne Weihnachtsdekoration gefällt, kann unser heutiges Bild auch herunterladen und als Schablone nutzen. Es eignet sich ideal als Fensterbild.

Wir wünschen euch ein schönes Adventswochenende. :blush:

In 6 Tagen ist Weihnachten!
Habt ihr dieses Jahr schon alle Geschenke?

Dieses Jahr wird das Weihnachtsfest komplett anders wie sonst.
Wie feiert ihr Weihnachten? Kommen euch die Beschränkungen in der jährlichen Planung dazwischen? Oder steht die Planung schon und die Vorbereitungen für das Fest sind schon im vollen Gange?

Ihr braucht noch eine Idee für eine passende Nachspeise bei den Treffen mit euren Liebsten oder zur Kaffeerunde? Da haben wir eine ganz einfache und schnelle Lösung! Für ein stressfreie und besinnliches Fest. :blush:

Für den musikalischen Haushalt ist auch diese Nachspeise ganz einfach verziert.

Quarksahnecreme mit Fruchtfüllung und Lebkuchen
Rezept für etwa 4-5 Portionen:
– 250g Speisequark
– 200g Schlagsahne
– 1 Pck. Vanillezucker
– Rote Grütze / Fruchtpudding
– Lebkuchen Herzen/Brezeln/Sterne
– Kakao/Zimt zum bestäuben

Zubereitung:
Schlagsahne mit Vanillezucker schlagen, anschließend den Speisenquark unterrühren.

Danach schichtweise in einem Glas/einer Schüssel Schichten. Quarksahne – Lebkuchen – Fruchtschicht – Quarksahne und Verzierung.

Lasst es euch schmecken :blush::heart:

Heute möchten wir euch gleich zwei Instrumente vorstellen!
Die Posaune und das Tenorhorn. :notes:

Die Posaune ist ein Belchblasinstrument mit überwiegend zylindrischem Rohrlauf, Kesselmundstück und U-förmigen Zugvorrichtung, mit der die Schallröhre in beliebig großen Stufen verlängert werden kann – somit auch der Ton. Auf der Posaune gibt es keine speziellen Griffe, wie z. B. BEI DER Trompete. Deshalb ist es am Anfang auch nicht ganz einfach, die Töne genau zu treffen und so erfordert dies zu Beginn einiges an Übung.


Das Tenorhorn gehört, wie auch das Flügelhorn, die Tuba und das Bariton-Horn, zur Familie der Bügelhörner. Das Rohr ist etwa doppelt so lang, wie das des Flügelhorns. Sowohl das Tenorhorn, als auch das Flügelhorn wird melodieführend eingesetzt. Das Tenorhorn gehört zu den jüngeren Vertretern der Blechblasinstrumentenfamilie. Erstmals wurde es 1847 in der Militärmusik eingesetzt. Es wird im Blasorchester aufgrund seines leichten Ansprechen und seines enormen Tonumfanges oft für Solostellen eingesetzt.
Während die Posaune im Bassschlüssel notiert ist, wird das Tenorhorn im Violinschlüssel notiert.


In unserem Verein spielen aktuell 2⃣ aktive Posaunisten und 1⃣ aktiven Tenorhornisten :blush:

Heute es gibt es eine weitere Klanggeschichte :notes::page_facing_up:

Ihr braucht dafür: Schellenband, Klanghölzer/Klangstab (Holzbleistifte, Löffel) und eine Triangel (Löffel mit Weinglas)

Rentiermeisterschaft :goat:

Schellenkranz
Die Rentiermeisterschaft beginnt,
Nur wer der Beste ist gewinnt.

Klanghölzer, einzeln nacheinander spielen (in Familien)
Ein jeder tritt hervor,
Sie sind so fit wie nie zuvor.

 

Auf der Disziplinenliste
Steht zuerst die Schnellrennpiste.

Stille
Die Spannung ist unendlich groß,
Triangel, Klanghölzer schnell und laut klopfen
Auf die Plätze – Start – und Los!

Stille
Jetzt kommt das Wolkengleiten dran,
Hier gewinnt, wer’s leise kann.

Die Spannung ist unendlich groß,
Triangel, Klanghölzer schnell und leise klopfen
Auf die Plätze – Start – und Los!

 

In der letzten Disziplin
Muss man zusammen Schlitten ziehen.

Doch jeder muss den Rhythmus halten.
Nur dann kann sich die Kraft entfalten.

Rhythmus mit den Klanghölzer klopfen:
Dam daaam, dam daaam, dam daaam, dam daaam

Oder:
Dam dam Daam, dam dam Daam dam dam Daam, dam dam daam

Stille
Die Spannung ist unendlich groß,
Triangel, Klanghölzer schnell und laut klopfen
Auf die Plätze – Start – und Los!

 

Schellenkranz
Der Wettbewerb war ganz grandios,
Der Spaß für alle riesengroß.

Alle Instrumente
Die Besten🥉 in diesem Jahr
Die Weihnachtsrentierschlittenschar. :santa::goat:🛷

Viel Spaß beim eigenständigen ausprobieren 🙂

PS: Beim Rhythmus steht die Anzahl an A’s für Achtelnotenwerte.
Achtel – dam
Viertel – Daam
Puntierte Viertel – daaam

Zum 15. Türchen möchte sich das Saxophon bei euch vorstellen :saxophone::heart:

Das Saxophon wurde 1840 von dem Belgier Adolf Sax entwickelt und besteht überwiegend aus Metall. Es sieht zwar aus wie ein Blechblasinstrument, trotzdem zählt es, aufgrund seiner Tonerzeugung durch ein Holzblatt, zu den Holzblasinstrumenten. I’m Blasorchester trifft man hauptsächlich das Es-Alt- und Tenorsaxophon, gefolgt von Sopran- und Baritonsaxophon an. Darüber hinaus gibt noch weitere Saxophon Arten in unterschiedlichen Höhenlagen. Insgesamt gibt es 9⃣ verschiedene Saxophone.

In unseren Verein haben wir aktuell 3⃣aktive Saxophonistinnen. 2⃣ spielen Altsaxophon und 1⃣ Baritonsaxophon :blush:

Jeder zu Weihnachten auf dem Marktplatz kommen passive Musiker dazu, da haben wir noch weitere 2⃣ bis 3⃣ die dazukommen.

Heute gibt es zum Start der neuen Woche wieder eine kleine Bastel- und Geschenkidee :blush::gift:

Gerade zur Weihnachtszeit werden in jedem Haus Kerzen und Lichterketten aufgestellt und angemacht. Wieso nicht ein kleines Windlicht verschenken?

Alles was ihr für dieses Licht benötigt ist ein Einmachglas, Noten Papier und etwas Schnur zum verschönern :blush:

Einfach, praktisch und schön, was kann es da noch besseres geben? Genau, die richtige Stimmung die dabei aufkommt.
Ruhe und Gelassenheit.

Somit wünschen wir euch einen ruhigen Start in die neue Woche.:innocent::notes:

PS: Wer die nächsten beiden Tage nicht mit Geschenke kaufen verbringen will, hat hier eine super einfache Idee ein Geschenk zu zauber. Vor allem wenn ein Musiker in der Familie ist!

#diy #musikmitherz #musikergeschenke #diylicht #weihachten2020

Wir wünschen euch heute einen wunderschönen 3. Adventssonntag.

Heute verziert unser Adventskrsnz das Horn, welches wir euch auch gleich vorstellen möchten :blush::postal_horn:

Das Horn oder auch bekannt als Waldhorn gehört zu den Blechblasinstrumenten. Es ist mehrfach kreisförmig im Rohr gewunden. Zwei Merkmale setzen das Horn von seinen anderen Blechblasfreunden ab. Das Trichtermundstück und die Spielweise mit der linken Hand. Alle anderen Blechblasinstrumenten werden mit der rechten Hand gespielt.

Der Klang des Horns kann füllig-warm bis kräftig und sehr hell sein. In Orchestersttücken nimmt das Horn die Verbindungsrolle zwischen Holz- und Blechblasinstrumenten ein.:trumpet::postal_horn::saxophone:

Wer sich den Klang von Hörnern nicht vorstellen kann – meistens übernehmen Hörner Solostellen, die die Natur beschreiben sollen, da sie sehr homogen klingen. In unserer Story wird ein Beispielstück gezeigt.

Einen schönen Adventssonntag noch 🙂

Glühwein, Bratwurst, Mandelduft – liegen jetzt in der Luft!
Diese Zeile ist aus dem Eroffnungsgedicht des Weihnachtsengels des Mellrichstädter Weihnachtsmarktes.
Dieses Wochenende wäre es soweit gewesen. 🎡

Jedes Jahr zur gleichen Zeit werden die Weihnachtsnoten ausgepackt und für den Markt geprobt, um sie wieder ins Gedächtnis zu rufen.
Auch neue Noten kommen jedes Jahr dazu!🎼📄
Jeder Musiker hat seine eigenen Weihnachtsfavoriten und das spielen auf dem Weihnachtsmarkt holt sie alle hervor. 🎶🎺

Was ist euer Lieblingsweihnachtslied?

Vor und nach dem Spielen kann an den vielen verschiedenen Ständen entlanggeschlendert werden. Leider nicht in diesem Jahr.
Deshalb wollen wir es nicht euch vom letzten Jahr einen kleinen Gruß zu schicken.
Letztes Jahr trat vor dem Hauptorchester auch unser Jugendorchester auf. Eine wunderschöne Erinnerung. 👨‍👩‍👧‍👦

Euch einen schönen Adventssamstag und viel Hoffnung, dass wir nächstes Jahr das Gefühl eines Weihnachtsmarktes wieder erleben dürfen.

Was sind eure schönen Weihnachtserinnerung im Verein?

Heute haben wir wieder etwas leckeres zum nachmachen für euch!🤤

Was gibt es schöneres als der Geruch von Gewürzkuchen in der Luft? Vorallem in der Weihnachtszeit?
Was dazu noch jedes Musikerherz erwärmt ist eine musikalische Verzierung mit Noten und Notenschlüssel 🎶🎼

Habt ihr noch weitere Verzierung Ideen? Schreibt sie in die Kommentare 😊

Das Rezept zum nachbacken:

– 250g Magarine
– 300g Zucker
– 2 Pck. Vanillezucker
– 4 Eier
– 2 TL Zimt
– 1/2 TL Nelken
– 1 Messerspitze Muskat
– 500g Mehl
– 80g Kakao
– 1 1/2 Pck. Backpulver
– 250ml Milch
30 Min. Backen bei 160 Grad
Schokolade-oder Puderzuckerguss

Viel Spaß 😊

Die Klarinette wurde um 1700 vom Nürnberger Instrumentenbauer J. C. Denner entwickelt, ist aus Grenadillholz und zählt zu den Holzblasinstrumenten. Sie ist ein transponierendes Instrument und in der Blaskapelle nicht mehr wegzudenken. Eine Klarinette kann sehr weich und dunkel aber auch sehr hoch und schrill klingen, so dass sie in allen Stilrichtungen eingesetzt werden kann – sie wird auch die “Violine des Blasorchesters” genannt. Die Klarinetten sind oft melodieführend und sorgen mit allerlei Trillern, Läufen und Verzierungen für Brillanz und Farbe im Blasorchester. Es gibt 13 verschiedene Klarinetten.

In unserem Verein spielen aktuell 5 Frauen und ein Mann Klarinette. Zudem befinden sich 3 Klarinetten bei uns in der Ausbildung. 

Heute gibt es eine Klanggeschichte zum nachmachen für die Familie:

Benötigte Instrumente:
– Guiro (nicht zuhause? Dann nehmt das Gitterblech aus dem Ofen😊)
– Grobe Rassel (dumpfer Klang) oder einen Topf als Trommel 🥁
– Schellenband mit min. 4 Glocken 🔔 oder 4 einzelne Glocken

Wir möchten am ersten Advent,
Dass für uns die Kerze brennt.
Drum zünden wir ein Streichholz an.                      Gurio rauf
Und halten’s an die Kerze ran.
Hell erstrahlt das Kerzenlicht                                      1 Schelle des Schellenbandes
Zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht.

Darauf folgt der zweite Advent,
An dem die nächste Kerze brennt.
Wir zünden uns ein Streichholz an.                           Gurio rauf
Und halten’s an zwei Kerzen ran.
Hell erstrahlt das Kerzenlicht                                      2 Schellen des Schellenbandes
Zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht.

Ich weiß, dass ihr es jetzt schon kennt,.
Was machen wir am dritten Advent?
Wir zünden uns ein Streichholz an.                          Gurio rauf
Und halten’s an drei Kerzen ran.
Hell erstrahlt das Kerzenlicht                                      3 Schellen des Schellenbandes
Zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht.

Ich weiß, ihr seid intelligent,
Was passiert am vierten Advent?
Wir zünden uns ein Streichholz an.                          Gurio rauf
Und halten’s an vier Kerzen ran.
Hell erstrahlt das Kerzenlicht                                     4  Schellen des Schellenbandes
Zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht.

Und endlich, endlich – heißassa! –
Ist der Weihnachtsabend da.
Der Weihnachtsbaum wird aufgestellt,
Damit der Raum und Herz erhellt.
Wir zünden alle Kerzen an                                          Guiro, alle Schellen
Und schließlich kommt der Weihnachtsmann.   Rassel, Topftrommel

Zum Start der neuen Woche stellen wir euch eine Geschenkidee zur Adventszeit vor 😊
Gerade in einer Zeit, in der wir unsere Kontakte minimieren sollen ist eine kleine Aufmerksamkeit an diejenigen, die man liebt wunderbar.
Unser Weihnachtsbaumengel ist dafür genau das richtige. Er passt an jeden Baum eines Musikers 🎵❤️
Er muss nicht unbedingt nur für den Baum gedacht sein, als Fensterschmuck eignet er sich genauso gut. 🎶👼

Dadurch, dass sich unser Engel sehr einfach basteln lässt, ist er das ideale Geschenk von Kindern an Großeltern, Tanten und Co.

Benötigtes Material:
– Notenpapier
– Holzkugel
– Geschenkband

ANLEITUNG:
2 DINA5 Notenblätter zu Fächern falten, 1/3 abknicken. Geschenkband durch die Kugel fädeln und dann Notenpapiere zusammen kleben. Das Geschenkband zwischen den 2 Blättern mit einkleben.

Viel Spaß beim nach basteln 😊📄🎶

Wir wünschen allen einen schönen 2. Advent und hoffen der Nikolaus hat euch heute Nacht reich beschenkt. 😊🕯️🎅🕯️

Heute hat sich unsere Es-Tuba für euch die Nikolausmütze aufgesetzt und begrüßt euch zum 2. Advent. Sie möchte sich euch vorstellen:

Die Tuba ist das größte Instrument der Blechblasinstrumrnte und übernimmt im Orchester oder der Blaskapelle meistens die Bassfunktion, damit bildet sie das Fundament eines Stückes. Ohne Bassstimme hört sich jede Musik ziemlich klanglos an.🔊
Die Tuba gibt es in verschiedenen Stimmungen und Größen. Unsere Es-Tuba ist zum Beispiel schon etwas kleiner als eine C-Tuba.
Die Tuba ist ein sehr junges Instrument – es gibt sie erst seit dem 20. Jahrhundert. Seit dem ist sie aus der Orchestermusik nicht mehr wegzudenken!🎶
Mit ca. 10 Jahren ist es möglich auf einer kleineren Tuba zu blassen, einfacher ist es jedoch, mit dem Tenorhorn oder Euphonium zu beginnen, um später auf die Tuba umzusteigen. Durch ihr relativ großes Mundstück lässt sich auf ihr recht einfach ein Ton erzeugen. Der Tonumfang geht über 4️⃣ Oktaven!

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengroße Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei!🎶🎅🎵🤶

Na wer hat in Gedanken mitgesungen?

Der weihnachtliche Duft ist herrlich. Überall Gewürze, bebratene Mandeln, kandierte Süßigkeiten, Plätzchen, Lebkuchen in der Luft.🍪🍫🌰

Seit Ihr schon am backen?👩‍🍳👨‍🍳
Wie wäre es mal mit einer anderen Verzierung? Musikmotive wie Notenschlüssel und Noten eignen sich dafür perfek!🎵🎼

Falls Ihr unsere Plätzchen nachbacken wollt:
500g Mehl
250g Zucker
125g Butter
125g Magarine
1/2 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanillezucker
1 Ei

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10-15 min. backen.

Heute stellen wir euch die Querflöte vor.

Die Querflöte ist eines der ältesten Instrumente überhaupt – vermutlich gibt es sie bereits seit 1000 Jahren. Sie wurde bis 1832 ausschließlich aus Holz gefertigt. Dies ist auch der Grund, warum sie immer noch zu den Holzblasinstrumenten zählt. In der Blaskapelle spielen Querflöten – als die höchsten Instrumente – oft Solopassagen. Die Querflöte hat einen Tonumgang von etwa drei Oktaven.

Wir haben eine Querflötinistin im Hauptorchester und fünf Flötistinnen in der Ausbildung.

Weihnachtszeit = Familienzeit.

Zum Ende des Jahres versuchen wir uns mehr Zeit für die Familie und unsere Liebsten zu nehmen. Das ganze Jahr voller Hektik und Stress soll nun in Ruhe und Entspannung enden.

Beim dekoieren für Weihnachten kommt die Ruhe langsam ins Haus. Wie wäre es dieses Jahr mit einer neuen musikalischen Weihnachtsdeko?

Wir haben uns ein paar aussortierte alte Notenblätter aus unserem Proberaum geschnappt und daraus diesen Notenpapierbaum gebastelt. Es ist ganz einfach! Probiert es selbst aus.

Schickt uns eure nachgebastelten Bäume und heute Abend stellen wir eure eingesendeten Bilder in unsere Story!

Benötigtes Material:

  • Notenpapier
  • Holzstab
  • Holzstück als Fundament

[Tipp für die, die nicht einfach drauflos basteln können: Notenpapier in unterschiedlich große Rechtecke/Quadrate schneiden und aufspießen]

Heute wollen wir euch die verschiedenen Instrumente aus unserem Verein zeigen. 

Wir sind ein Verein für Blasmusik, damit beschränkt sich unser Instrumenten-Repertoire auf Blasinstrumente.  

Wie viele Instrumente könnt ihr zählen? 

Könnt Ihr alle Instrumente benennen? 

Fehlen in unserem Verein noch wichtige Instrumentengruppen? 

Aktuell bekommen sicher nur wenige die Menge an  Instrumentenm mit Ihren Musikern, auf einem Ort zu sehen. 

Vermisst Ihr das musizieren im Orchester? Wir aufjedenfall!  

Was ist euer Lieblingsstück im Verein? -> Schreibt es uns! 

 

In den nächsten Wochen werden hier alle Instrumente genauer vorgestellt. 

Für die Weihnachtszeit haben wir uns dieses Jahr einen Adventskalender überlegt.
Jeden Tag ein kleiner musikalische Beitrag für unsere Mitglieder und Fans.🎶
Unsere Notenblättern etwas verschwommen aufgenommen sehen doch fast aus, wie eine kleine Schneelandschaft. ❄️Passend zur gestrigen schneereichen Nacht. 🌨️ Habt ihr heute morgen schon versucht einen Schneemann zu bauen? ☃️
Wer erkennt noch ein paar Lieder? ➡️Nichts erkannt? ➡️Dann schaut euch unsere Story an 😊

Wir hoffen euch allen, mit unserem kleinen aber feinen Adventskalender, jeden Tag ein bisschen Weihnachtsstimmung zu bescheren. 🎁🎄